Adresse und Kontakt

Dr. Sven Lychatz
Inhaber

Käthe-Kollwitz-Straße 7
04109 Leipzig

Tel.: 0341 2535198
Fax: 0341 30853711

E-Mail:
Internet: www.zahlenbrei.de

Lese-Rechtschreibschwäche/ Legasthenie

Wie zeigt sich Legasthenie?
Lese-/ Rechtschreibstörung oder -schwäche

Wenn Ihr Kind größere Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens zeigt, wenn später das Lesen immer noch unsicher ist und/oder die Rechtschreibung trotz durchschnittlicher Begabung erheblich unter dem Durchschnitt liegt, sollten Sie aufmerksam werden.
Dabei ist nicht ausschlaggebend, ob die Leistungen in den anderen Fächern und im Rechnen durchschnittlich oder besser sind. Auch diese Leistungen können durch die legasthenen Störungen und ihre Auswirkungen bereits beeinträchtigt worden sein.

Früherkennung

  1. Probleme, die Struktur der gesprochenen Sprache zu erkennen (phonologische Bewußtheit)
    • Anfangs-, End- und Mittellaute erkennen (H-A-S-E)
    • Reimwörter finden (MUTTER - BUTTER)
    • Wörter in Silben sprechen (HA- SE)
  2. Schwierigkeiten in der Sprach-Laut-Unterscheidung (detommen statt bekommen)
  3. Probleme in der auditiven Merkfähigkeit (Melodien oder Anweisungen)
  4. Schwächen in der visuellen Informationsverarbeitung (Formen, Buchstaben oder Zahlen unterscheiden)

Mögliche Auffälligkeiten bei legasthenen Kindern in der Schule:

Die Kinder
  • schreiben ungewöhnlich viele Wörter trotz häufigen Übens immer wieder falsch;
  • lesen sehr langsam und fehlerhaft;
  • können sich an Gelesenes nur schlecht erinnern;
  • ziehen die Buchstaben nicht oder nur sehr stockend zu Wörtern zusammen;
  • verwechseln häufig ähnliche Wörter und Buchstaben;
  • lassen Vokale aus;
  • verwechseln die Buchstabenfolge;
  • verschlucken Endsilben;
  • erraten viele Wörter nur aus dem Sinnzusammenhang;
  • hören in den Wörtern die Einzellaute schlecht oder fehlerhaft;
  • sprechen und lesen oft sehr undeutlich und ungenau und lassen Innenlaute aus;
  • können längere Worte oft nicht genau nachsprechen und
  • hegen eine große Abneigung gegen Lesen und Schreiben.

Ausführliche Informationen über Legasthenie und Dyskalkulie (Rechenschwäche) finden Sie unter: www.bvl-legasthenie.de